• Admin

Rasender Raucher



Gegen 17.25 Uhr vor der Zürich Binz Zugstation warten Menschen auf ihren Zug Richtung Zürich HB. Mütter mit ihren kleinen Kindern im Alter von 4 Jahren laufen über den Bahnsteig. Die Kleinen wollen spielen, Spass und die Aufmerksamkeit ihrer Mutter haben. Das einzige, woran die meisten denken, ist nur ihr Zuhause. Sie haben Lust auf ein grosses Abendessen und ein wenig Ruhe, bevor sich ihr normaler Alltag wiederholt. Plötzlich rennt ein junger Mann im Alter von 21 Jahren, 1.90 m gross, breitgebaut und gestresst, vorbei. Die Mütter beschützen ihre Kinder sofort, die Erwachsenen halten ihre Bierdosen fest. Sie sind alle überrascht, weil er aus dem Nichts kam. Er weicht der Menge aus, die sich am Bahnhof ansammelte und überraschenderweise wird niemand verletzt. Er trägt einen marinefarbenen Mantel aus weicher Wolle, lockere Denimjeans zu einem dunkelblauen Pullover und Converse-Schuhe.


Nur kurz hält er an, um sich eine Lucky Strike Zigarette anzuzünden. Es sind die Clickzigaretten. Er sucht nach einem Feuerzeug in seinem Mantel. Bis er realisiert, dass er es in seiner Hosentasche hat. Er nimmt es hervor und nach weniger als einer Sekunde glüht die Zigarette. Was macht er nun? Geniesst er die Zigarette? Nein. Er rennt wieder los wie ein Irrer.


#Binz #Feierabend #rauchen

0 Ansichten

Stadtbeobachter/innen

JULL Junges Literaturlabor GmbH, Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon