• Admin

Unten ein Kopf



Mein Feuerzeug fällt fünf Etagen weit runter. Ein verwirrter Kopf unter meinem Balkongeländer, eine Etage unter mir reckt sich verwirrt nach oben, schaut mich an.

«Hey.»

«Hallo, ich bin ...» Und es wird ein Name verraten. Doch er wird vom Wind nach unten getragen, findet vielleicht seinen Platz neben meinem Feuerzeug ganz unten im Innenhof.

«War das dein Feuerzeug, dass da runtergeflogen ist?»

«Ja, das war es.»

Lacht.

«Übrigens ist es nicht das erste, das mir runterfällt. Ich hab’ schon mehr als ein Dutzend Lappen an den Innenhof verloren.»

«Da wird wohl jemand anderes Freude daran gehabt haben.»

«Das stimmt.»

Ein Gespräch über das Wetter und die Zeit zu Hause.

Ein Abschied auf ein baldiges Wiedersehen.

Ich weiss nicht, ob ich den Kopf auf offener Strasse erkennen würde, so ganz in normaler Perspektive. Das Feuerzeug und der Kopf bleiben unten und ich oben wieder alleine.



#ZH8004 #Balkon #Feuerzeug #HeyDu



0 Ansichten

Stadtbeobachter/innen

JULL Junges Literaturlabor GmbH, Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon