Bärengasse

Du bist schon lange nicht mehr hier in der Bärengasse gewesen. Dein Blick wandert über die Architektur der grossen, imposanten Gebäudestrukturen, die sich vor dir aufbauen. Einatmen, ausatmen. Fast ein wenig bedrohlich. Sie schauen herab auf die Passanten von dort oben. Was Stadtplanung so alles ausmachen kann. Sie kann einem bedrohen oder beruhigen. Einatmen, ausatmen. Leise oder laut. Gross und bedrohlich oder kleiner gehalten und friedlich. Manchen gefällt es ja auch. Der Brutalismus. Dir nicht so. Du entfliehst ihr meist eher. Der Bärengasse. Dort wo die Wohlhabenden in den Wolkenkratzern wohnen. Doch heute bist du hier und musst sie wohl oder übel durchqueren. Du holst ganz tief Luft und sprintest los. Damit sie dich ja nicht zu lange beobachten können von dort oben. Damit du nicht mehr unter solchen Monstern von Gebäuden stehen musst. Eines nach dem anderen fliegen die Gebäude an dir vorbei. Was ist denn nur aus der Bärengasse von früher geworden?


#Bärengasse #Zürich8001 #donwtown #Hochhäuser







Spiegelung